Kurs FW01

Automatische Optimierung für Praktiker in der HF- und Nachrichten-Technik
Die Automatisierungs – Revolution in der Produktentwicklung

Referent: Dr. Martin Bünner, Frank Vogel

2-Tages-Seminar, individuell anpassbar
GEROTRON COMMUNICATION GmbH, Martinsried
 

Die Optimierung von Produkteigenschaften bei gleichzeitig kürzeren Entwicklungszeiten und geringeren Kosten wird zunehmend ein Hauptziel von Unternehmen und deren Entwicklungs-Abteilungen. Deswegen gehen heute weltweit führende Entwicklungs-Abteilungen dazu über die aufwändige Suche nach dem Optimum dem Computer zu übertragen. So ersetzt die „Automatische Optimierung“ die Optimierung „per Hand“ oder den Prototypen-Bau. In der Folge übertragen die Entwicklungs-Ingenieure die repetitiven Arbeiten dem Computer und konzentrieren sich selber auf innovative und kreative neue Lösungen. So erhöhen Entwicklungs-Abteilungen Ihre Innovationskraft und Effizienz und steigern den Erfolg des Unternehmens.

Allerdings ersetzen die Techniken der „Automatischen Optimierung“ nicht das Fachwissen der Entwicklungs-Ingenieure. Ganz im Gegenteil wird das Fachwissen immer wichtiger: Denn nur mit Know-how erzielen die Techniken der Automatischen Optimierung die gewünschten Resultate.

Die hochgradig komplexen Design-Aufgaben der HF- und Mikrowellen-Elektronik eignen sich besonders gut für die Automatische Optimierung. Das Fach-Training „Automatische Optimierung für Praktiker: Analoge und Digitale Elektronik, HF- und Mikrowellen-Technik“ wendet sich an:
  • Schaltungs-Entwickler,
  • IC-Entwickler,
  • Komponenten-Entwickler,
  • System-Entwickler.


In diesem intensiven zweitägigen Fach-Training zum Thema „Automatische Optimierung“ lernen die Teilnehmer folgende Inhalte:
  • Automatische Optimierung schnell und sicher verwenden.
  • Konkrete Beispiele aus der Elektronik, HF- und MW-Technik lösen.
  • Die Technologie der Automatischen Optimierung in der eigenen Abteilung implementieren.

>>> Download Agenda <<<

Dauer:
2 Tage, individuell anpassbar

Ort:
GEROTRON COMMUNICATION GmbH
Bunsenstr. 5/II
82152 Martinsried

Semniargebühr:
980 €/Teilnehmer zuzügl der gesetzl. Mwst.
Stornierung bis 10 Tage vor dem Seminar kostenfrei, danach 150 €+Mwst. Ersatzperson kann gestellt werden.

Dieses Seminar kann auch als Firmenseminar durchgeführt werden. Wir rufen Sie zurück und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Änderungen im Programmablauf behalten wir uns vor. Auch wenn das Seminar aus wichtigem Grund – z.B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder Ausfall des/der Referenten – abgesagt werden muss, kann daraus kein Schadensersatz geltend gemacht werden.

Die Referenten:

Dr. Martin Bünner
Spezialist für Numerische Mathematik, Modell-Identifikation
und –Verifikation, Modell-Bildung und Simulation, Nichtlineare Zeitreihen-Analyse, Chaos- und Komplexitäts-Theorie, Nichtlineare Optimierung und Operation Research. Anwendungen in Telekommunikation, Nachrichten-Technik und Elektro-Technik. Desweiteren Innovations-Management & Business Development.

Frank Vogel
Gründer und Inhaber der inuTech GmbH, installiert als Spezialist für anspruchsvolle mathematische Methoden die Automatische Optimierung in vielen weltweit führenden Unternehmen. Mit mehr als 20 Mitarbeitern unterstützt die InuTech GmbH die Entwicklungs-Abteilungen renommierter Unternehmen im Automobil-, Flugzeug-, und Kraftwerkbau.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Formular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Anschrift (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht


Seminarbedingungen